Filter

TOP-Artikel

Laminieren, Lackieren

Digitaldrucktechnologien zeichnen sich dadurch aus, dass die Haltbarkeit der auf die Oberfläche des Mediums aufgebrachten Tinte von chemischen und physikalischen Effekten abhängt: UV-Strahlung, Materialqualität, Tintenqualität und anderen physikalischen Effekten auf den Druck (Kratzer, Reibung). Die Haltbarkeit, die "Lebenserwartung" des Drucks kann durch Oberflächenschutz wie Laminierung multipliziert werden. Es sind verschiedene Formen der Laminierung bekannt, bei denen je nach Verwendungszweck und Druckmedium entweder mit einer Laminiermaschine oder mit einer flüssigen Laminierung gute Ergebnisse erzielt werden können. Während die maschinelle Laminierung aufgrund des Kaufs eines Laminators teurer ist, ist eine transparente Schutzbeschichtung oder ein flüssiges Laminat eine Option mit geringeren Material- und Arbeitskosten zum Schutz von Tintenstrahldrucken, Werbetafeln, Postern, Kunstdrucken und Bannern.

Weiter